Praxis für Radiologische Diagnostik
im Sana Klinikum Hof

Dr. med. Thomas Küpper
Eppenreuther Str. 9 * 95032 Hof

Tel.: 09281-540170
Fax: 09281-5401717
E-Mail: praxis@drkuepper-hof.de

Anfahrtsbeschreibung

Kontakt & Anfahrt

Unser Leistungsspektrum

CT (Computertomographie)

Die CT (Computertomographie) ist eine Untersuchung mit Röntgenstrahlen. Mit ihr können alle Körperregionen überlagerungsfrei dargestellt werden. Die für die Untersuchung erforderliche Strahlenexposition wird von uns durch den Einsatz eines modernen Computertomographen möglichst niedrig gehalten. Wir führen hier die CT aller Körperregionen, Organe und Blutgefäße durch. 

Mehrschichtcomputertomographie, Multislice-CT, MS-CT: 

Schnelle hochauflösende Darstellung:

  • des Hirnschädels
  • Gesichtsschädels
  • der Halsweichteile
  • des Thorax (Brustkorbes)
  • des Herzens,
  • des Bauches (Oberbauch, Abdomen, Becken)
  • der Extremitäten
  • CT-Angiographie
  • nicht invasive Darstellung der Gefäßstrukturen des Körpers
  • virtuelle Koloskopie

MRT ( Magnetresonanztomographie)

Die MRT (Magnetresonanztomographie), auch Kernspintomographie genannt, ist eine Untersuchung in einem Magnetfeld und benötigt keine Röntgenstrahlen. Mit ihr können alle Körperregionen überlagerungsfrei dargestellt werden. Wir führen hier die MRT aller Körperregionen, Organe und Blutgefäße durch. 

Kernspintomographie / MRT: 

MRT: 

  • des ZNS (zentrales Nervensystem)
  • des Schädels (Gehirn und Gesichtsschädel) der Wirbelsäule
  • der Halsweichteile (HWT)
  • des Thorax, des Herzens (Cardio-MR, CMR)
  • der Mammae (MR-Mammographie der weiblichen und männlichen Brust)
  • von Oberbauch, Abdomen und Becken, MRCP (MR-Cholangio-Pankreaticographie, Darstellung der Gallenwege und des Bauchspeicheldrüsenganges)
  • MR-Sellink (spezielle Darstellung des Dünn- und Dickdarmes)
  • MRA (MR-Angiographie)
  • nicht invasive Darstellung der Blutgefäße
  • der Gelenke und Extremitäten

Digitale Mammographie

Die digitale Mammographie ist eine Röntgenuntersuchung der Brust. Sie dient der Erkennung von Brusterkrankungen und wird in der Vor- und Nachsorge eingesetzt. Mit ihrer Hilfe kann die Brustkrebssterblichkeit signifikant gesenkt werden. Wir führen diese Untersuchung hier als moderne digitale Mammographie durch.